Stedinger Straße ab morgen gesperrt

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Bushaltestelle Stedinger Straße wird der Einmündungsbereich der Wiesenstraße von Dienstag, 20. Oktober, bis Samstag, 31. Oktober, für den Verkehr gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die Arbeitsstelle passieren. Eine Umleitungsstrecke über die Stedinger Straße und die Hermannstraße ist ausgeschildert.

Einbruch mit Vorschlaghammer in Mobilfunkshop in Osternburg

Am Donnerstag, 17. September, zerschlug ein bislang unbekannter Täter gegen 3.30 Uhr die Seitenscheibe neben der Eingangstür eines Mobilfunkshops am Osternburger Markt an der Bremer Straße. Durch das Einschlagen der Scheibe mit einem mitgebrachten Vorschlaghammer (fünf Kilogramm, umgangssprachlich auch „Mucki“ genannt) wurde akustischer und visueller Alarm ausgelöst. Dennoch drang der Täter durch das Loch in das Ladengeschäft ein und entwendete mehrere Mobilfunktelefone sowie Tablets. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt, könnte laut Polizei aber im unteren vierstelligen Eurobereich liegen.

Bei dem Täter dürfte es sich um einen zirka 20 bis 30-jährigen, etwa 170 bis 175 Zentimeter großen Mann handeln. Er war bei der Tatausführung mit einer schwarzen Kapuzenjacke, blauen Jeans und schwarzen Schuhen mit weißer Sohlenumrandung bekleidet. Er hatte sein Gesicht mit einem gelben Schal verdeckt und trug neben gelb-schwarzen Garten- bzw. Haushaltshandschuhen einen auffälligen blauen Rucksack mit der weißen Aufschrift „NIKE“. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 04 41 / 790 41 15 entgegen.

unfall_müllersweg

Schwerer Unfall in Osternburg

Heute Vormittag ereignete sich gegen 10.40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall an der Autobahnabfahrt Osternburg. Eine 50-jährige Oldenburgerin und ein 55-jähriger Bockhorner wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Möglicherweise, so die Polizei, habe die Pkw-Fahrerin das Rotlicht der Ampel übersehen. Sie sei nahezu ungebremst mit ihrem Porsche Cayenne in den Audi A6 Avant des 55-Jährigen, der von der Autobahnabfahrt auf den Müllersweg abbiegen wollte, gefahren. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro.

Foto: Polizeiinspektion Stadt Oldenburg – Ammerland

graffiti_ooz

Wir sind begeistert!

Die OOZ-Redaktion freut sich sehr, dass das Graffiti an ihrem Bürohaus in der Bremer Straße 9 vollendet wurde. Und ein weiteres Bild ziert die Straße: Der Antikladen in der Bremer Straße 18 hat sich die Cäcilienbrücke als Motiv gewünscht. Schöne Idee!

graffiti_cäcilienbrücke

Fotos: Volkmar Brand

baum_gleis_oldenburg

Entwurzelte Bäume auf Bahngleisen

Osternburg wurde eben von dem Gewitter besonders getroffen: drei Bäume wurden entwurzelt und fielen auf die Bahnstrecke am Bahndamm. Eine Birke kippte auf einen Fußgängerweg, Gartenmöbel und -deko wurden beschädigt. Die Feuerwehr Oldenburg räumt bereits. Die extrem schwüle Luft erschwert die Arbeiten.

Update 21.29 Uhr

Auch auf der Bremer Heerstraße wurde ein Baum ausgerissen.

baum_bremer_heerstrasse

Foto: Alexander Geisler

Update 21.03 Uhr

Wegen des Gewitters sind einige Ampelanlagen ausgefallen, Bümmerstede war kurzzeitig ohne Strom und im Oldenburger Süden gibt es Probleme beim Empfang von Kabelfernsehen.

osternburg_baum_gleis_2

feuerwehr_osternburg

osternburg_baum_gleis

osternburg_baum_kipp_auf_weg

Fotos: Christian Kruse

ec_karten_diebstahl

Polizei sucht nach Dieb

Im Februar wurde eine 87-jährige Oldenburgerin Opfer eines Taschendiebstahles in einem Osternburger Supermarkt in der Bremer Heerstraße. Kurz nach dem Diebstahl hob der unbekannte Tatverdächtige am Freitag, 6. Februar, zwischen 10.15 und 10.20 Uhr mit der gestohlenen EC-Karte mehr als 1000 Euro an einem Geldautomaten in Osternburg ab. Die Polizei sucht mit Fotos der Überwachungskameras nach dem Tatverdächtigen. Hinweise werden telefonisch unter 04 41 / 790 41 15 entgegengenommen.

Fotos: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Versorgung mit Trinkwasser unterbrochen

Am Sonntagmorgen wird die VWG die Trinkwasserversorgung im Ortsteil Osternburg in der Zeit von 6.30 bis 14 Uhr für notwendige Arbeiten am Trinkwassernetz unterbrechen. Das Unternehmen bindet eine neue Trinkwasserleitung ins Netz ein. Betroffen sind Kunden in der Holler Landstraße zwischen Hausnummer 17 und 89 sowie zwischen 178 und 258, alle Kunden in der Viktoriastraße, Dalbenstraße, Elbestraße, Werftweg, Lesumstraße, Werrastraße, Fuldastraße, Hafenstraße sowie die Hausnummern 50, 70 bis 80 in der Klostermark. Nach Abschluss der Arbeiten kann das Trinkwasser in dem betroffenen Straßenbereich kurzzeitig bräunlich gefärbt und trüb sein. Kunden, die eine Trübung ihres Trinkwassers feststellen, sollten das Wasser so lange laufen lassen, bis es wieder klar ist. Bei Störungen steht den Kunden ein Servicecenter zur Verfügung, das telefonisch unter 08 00 / 070 07 07 zu erreichen ist.

IMG_0642.JPG

Holi bei Superwetter

Heute findet seit 13 Uhr das Holi Fest auf dem Utkiek statt. Eine gelungene Veranstaltung bei der nicht zuletzt das Superwetter für gute Laune sorgt. Bis 21 Uhr legen Housedestroyer, Mark Bale, Switch Off, Jamie Loca, Dennis Meyer und Kuestenklatsch auf.

Holi Fest auf dem Utkiek

Holi Fest auf dem Utkiek

Holi Fest auf dem Utkiek

Fotos: Alexander Geisler