cordes

100 Jahre Blumen Cordes

Die Firma Blumen Cordes in der Cloppenburger Straße 8–10 in Osternburg feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Betriebsjubiläum. Zum Auftakt der Feierlichkeiten fand heute das 64. DZO-Unterfrühstück in einem der Gewächshäuser statt. Gerd Cordes berichtete über die Geschichte einer der ältesten Gärtnereien in Oldenburg, die seit 1915 – heute in der dritten Generation – von der Familie Cordes geleitet wird. Die Jubiläumsfeier findet vom 17. bis zum 20. Juni statt.

Gerd, Andrea und Gerhard Cordes (von links) begrüßten rund 40 Gäste zum Frühstück. Foto: Anja Michaeli

Innung wählt Vorstand

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die Gold- und Silberschmiede Innung Oldenburg-Ostfriesland ihren Vorstand neu gewählt: Andreas Speckmann (Obermeister, Oldenburg), Meike Domsky (Stellvertreterin, Leer), Thomas Kunke (Lehrlingswart, Wiefelstede), Irene Mätzke-Rischmann (Schriftführerin, Wildeshausen), Manfred Buchmesser (Schatzmeister, Oldenburg). Die Amtsperiode beträgt drei Jahre.

Mehr Geld für Öffentlichen Dienst

Die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst erhalten mehr Geld: Die rund 800.000 Angestellten der Länder bekommen in diesem Jahr 2,1 Prozent mehr Geld. Im kommenden Jahr soll es noch einmal 2,3 Prozent geben, mindestens aber 75 Euro. Ob bei den Verhandlungen in Potsdam Abstriche bei der Altersversorgung gemacht werden mussten und wie der Tarif für die rund 200.000 angestellten Lehrer gestaltet wird, wurde bisher nicht bekannt.

Lowotec gewinnt Gründerpreis

Das Oldenburger Start-Up Lowotec gewann gestern den Hauptpreis beim „Gründerwettbewerb – IKT Innovativ“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).  Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin des BMWi, übereichte dem Team um vier Informatik-Absolventen der Universität Oldenburg die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung auf der CeBIT in Hannover.