Schluss mit Prokrastination

In der Universitätsbibliothek findet gleich die 3. Lange Nacht der Hausarbeiten statt. Um 17 geht es los mit den Strategien gegen das Aufschieben von Hausarbeiten. Tipps für wissenschaftliches Arbeiten mit Word und die richtige Literatur finden – das sind nur einige der Themen, die bis 22 Uhr besprochen werden. In Kooperation mit der Lernwerkstatt der Zentralen Studienberatung, dem Psychologischen Beratungsservice, den Uni-Lotsen und Instituten der Universität bietet die Universitätsbibliothek auch Einzelberatungen zum eigenen Schreibvorhaben und Vorträge rund um die Anfertigung von schriftlichen Arbeiten an.