Fahrradfahrerin stürzt bei Handtaschenraub

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen eines Handtaschenraubes, der sich am Montag gegen 16.50 Uhr auf dem Melkbrink in Höhe des Zebrastreifens zur Starklofstraße ereignete. Eine 53-jährige Frau, die neben ihrem Fahrrad stand, um den Melkbrink in Richtung Starklofstraße zu überqueren, wurde von einem unbekannten Mann zu Fall gebracht, als dieser die Handtasche aus dem Fahrradkorb der 53-jährigen Oldenburgerin stahl. Der unbekannte Täter ist ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und flüchtete von der Starklofstraße in Richtung Friedrich-August-Platz. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 04 41 / 790 41 15 entgegen. (pm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.