Radfahrerin schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem E-Bike ist eine Oldenburgerin gestern auf der Straßburger Straße schwer verletzt worden. Die 61-jährige Radfahrerin wollte die Straßburger Straße in Höhe des Bildungszentrums Technik und Gestaltung (Berufsbildende Schulen der Stadt Oldenburg) gegen 13 Uhr überqueren. Auf der Fahrbahn ist sie mit einem in Richtung Hauptbahnhof fahrenden E-Biker zusammengestoßen. Der 55-jährige E-Bike Fahrer aus Ganderkesee blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Radfahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehrsunfalldienst ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter 04 41 / 790 41 15 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.