10.000 Euro Sachschaden: Zwölf Pkw beschädigt

Ein unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen, 20. September, zwischen 6 und 6.30 Uhr mindestens zwölf Fahrzeuge in der Nelkenstraße, Kurze Straße und Gertrudenstraße beschädigt. Die Fahrzeuge sind dabei großflächig zerkratzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden telefonisch unter 04 41 / 790 41 15 entgegen genommen.

Der unbekannte Mann ist gegen 6.21 Uhr von zwei Zeugen in der Gertrudenstraße dabei beobachtet worden, wie er einen Porsche Cayenne und einen VW Phaeton zerkratzte. Anschließend setzte er seinen Weg in Richtung Alexanderstraße fort. Die Polizei vermutet, dass der Täter zu Fuß aus Richtung des Pferdemarktes in Richtung Bürgerfelde unterwegs gewesen ist. Eine genauere Beschreibung des Mannes ist bis jetzt leider nicht möglich. Die Polizei hofft auf weitere Zeugenhinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.